Praxis für Hundephysio- und Osteotherapie


Die Behandlung deines Hundes findet in meiner modern eingerichteten Praxis statt.

Praxisadresse: Poststr. 26a, Solingen Wald


Sollte es dir nicht möglich sein mit deinem Hund in die Praxis zu kommen, hast du die Möglichkeit einen mobilen Termin zu buchen und ich komme für die Behandlung deines Hundes zu dir nach Hause.

Mein Einzugsgebiet umfasst Solingen, Hilden, Haan, Gruiten, Wuppertal-Vohwinkel, Mettmann, Erkrath, ebenso wie angrenzende Gebiete auf Anfrage.

Erstbefund

Du möchtest deinen Hund gerne zur Behandlung vorstellen, da dein Hund Auffälligkeiten zeigt, wie z.B. ein unrundes Gangbild, Bewegungsunlust, schwerfälliges Aufstehen, Lecken an den Gelenken, es steht eine Operation an/ wurde durchgeführt, dein(e) Tierarzt/Tierärztin überweist deinen Hund zur Physio- oder Osteotherapie oder du möchtest deinen Hund einfach einmal durchchecken lassen? 

 

Die ausführliche und ganzheitliche Befundung bildet die Grundlage für eine ausführliche Beratung der möglichen Therapieoptionen und das Erstellen eines individuellen Therapieplans, um für deinen Hund die optimale Behandlung zu ermöglichen. 

Ein Erstbefund ist Voraussetzung für die Aufnahme als Bestandskunde.

 

Dauer ca. 60-90 Minuten 

  

 75,- €

Folgebehandlung

Individuell auf deinen Hund abgestimmte Therapieeinheiten, basierend auf einem exklusiv für deinen Hund ertstellten Therapieplans.

Häufigkeit und Dauer der Behandlungen richten sich nach Art und Schwere der Probleme, ebenso wie nach der Kooperationsbereitschaft des Hundes.

Ein Erstbefund ist Voraussetzung für die Buchung von Folgebehandlungen.

 

Dauer 30-45 Minuten

Therapieeinheiten inklusive aller Anwendungen

 

45,- €

Fahrtkostenpauschalen für mobile Termine

5,- € Nahbereich, Fahrtstrecke bis 4 km*
10,- € Fahrtstrecke 5 - 9 km* 

15,- € Fahrtstrecke 10 - 15 km*

*ab Poststraße 26a, 42719 Solingen (einfache Fahrtstrecke)
Düsseldorf, Wuppertal, Wülfrath - Fahrtkosten auf Anfrage.

Hinweise für die Behandlung

Du solltest deinem Hund vor der Behandlung ausreichend Möglichkeit geben sich zu lösen und die letzte Mahlzeit sollte mindestens zwei Stunden zurückliegen.

Manchmal kann es sinnvoll sein, den Hund mit ein paar Leckerchen zu motivieren. Diese solltest Du für die Behandlung bereit halten, insbesondere wenn dein Hund an Unverträglichkeiten leidet.
 
In meiner Behandlung steht der Hund im Mittelpunkt. Ich stelle mich immer individuell auf die Bedürfnisse deines Hundes ein, zögere daher bitte nicht, mich bei Terminabsprache auf spezielle Bedürfnisse deines Hundes anzusprechen.

Ausfallhonorar

Sollten du einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, sage diesen bitte mindestens 48h vorher ab. Sollte eine Absage nicht fristgerecht erfolgen, wird ein Ausfallhonorar von 35€ in Rechnung gestellt.